Was bedeutet „Diversity, Equity & Inclusion“ für uns bei CoachHub?

Es ist ganz einfach: Wir möchten all unsere CoachHubber: innen dazu befähigen, getreu dem Motto ‘Be You!’ zu leben und zu arbeiten.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir bei CoachHub es Communitys auf der ganzen Welt ermöglichen, sich selbst zu entdecken, indem wir das Coaching einer möglichst breiten Zielgruppe zugänglich machen. Wir hoffen und glauben daran, dass das Coaching Menschen dabei hilft, Hindernisse zu überwinden, und so zu einem fairen und gleichberechtigten Miteinander in der Arbeitswelt beiträgt.

 

Auch wenn sich mit Blick auf Gleichberechtigung am Arbeitsplatz inzwischen Einiges getan hat, gibt es immer noch viel zu tun. Deshalb ist Diversity, Equity & Inclusion eines unserer wichtigsten strategischen Leitthemen auf dem Weg zu einem wirklich globalen Unternehmen. Im Mittelpunkt steht dabei der Wunsch, CoachHub zu einem Ort zu machen, an dem sich jeder Mensch willkommen fühlt, an dem jede Stimme gehört wird und an dem Leistungen anerkannt und gewürdigt werden.

Die Vision von CoachHub besteht darin, jeder Arbeitskraft einen persönlichen Coach zur Seite zu stellen – unabhängig von der Karrierestufe und dem Arbeitsstandort. Der Kerngedanke dabei ist, dass jeder Mensch seinen eigenen Hintergrund, seine eigene Sichtweise, seine eigene Art des Seins einbringen und damit ‚das große Ganze‘ bereichern kann. Das ist die Einstellung, mit der wir Diversity, Equity & Inclusion bei CoachHub angehen.
– Matti & Yannis Niebelschütz
Gründer

Wie wir das umsetzen?

Jährliche Analyse der geschlechtsspezifischen Lohnunterschiede
Einstellung von Mitarbeitenden und Coaches mit unterschiedlichen Hintergründen
Inklusive, nicht-religiöse Unternehmensfeiern
Bereitstellung geschlechterneutraler Toiletten
Barrierefreie Büros
Unsere Erklärung zu Diversity, Equity & Inclusion

Unsere Erklärung zu Diversity, Equity & Inclusion

Wir bei CoachHub verpflichten uns, die Vielfalt unter unseren Mitarbeitenden, Coaches und Coachees zu fördern, indem wir individuelle Unterschiede in allen Dimensionen der Vielfalt anerkennen, respektieren und unterstützen. Dazu gehören unter anderem Herkunft, ethnische Zugehörigkeit, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung, Alter, Nationalität, körperliche Fähigkeiten, Neurodiversität, Familienstand, Religion und politische Ansichten. CoachHub ist bestrebt, ein inklusives, gleichberechtigtes und motivierendes Arbeitsumfeld für alle CoachHubber:innen weltweit zu schaffen.

 

Wir sind immer offen für Neues, wenn es darum geht, wie wir unterschiedliche Communitys am besten unterstützen können – für unsere Mitarbeitenden, unsere Coaches und unsere Coachees.

 

Was können wir noch besser machen, und wie können wir in Zukunft vielleicht sogar zusammenarbeiten?

 

Schreib uns eine E-Mail mit deinen Ideen an

 

BeYou@Coachhub.com

wir sind schon gespannt!